1. Anrede
      Bitte geben Sie Ihre Anrede an!
    2. Vorname
      Bitte geben Sie Ihren Vornamen an!
    3. Nachname
      Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an!
    4. E-Mail(*)
      Bitte geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein!
    5. Nachricht(*)
      Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
    6. Captcha(*)
      Captcha
      Ungültige Eingabe
    7. Ungültige Eingabe
    8. Datenschutz
      Ungültige Eingabe

KONTAKT

 

Ursprung des Unternehmens bildet die 1935 durch Karl Thomas gegründete Möbeltischlerei. Der Durchbruch gelang dem Unternehmen mit der Erfindung des Holz-Lattenrosts im Jahre 1956. Die unter der Marke Lattoflex vertriebenen Lattenroste stehen seit jeher für rückengerechte Lagerung und helfen so Rückenschmerzen zu vermeiden.
Ende der 1990er Jahre löste die Firma Thomas Technik und Innovation ihre eigene Erfindung durch eine weitere Revolution ab: Die Flügelfederung. Hierbei werden Kunststoff-Flügel auf eine Glasfaserleiste geclipst und sorgen im Zusammenspiel mit dem Federelement für eine punktelastische, ergonomische Lagerung des Schlafenden. Die Glasfaserleisten für dieses System wurden zu Beginn zugekauft. Auf Grund von Qualitätsproblemen beim Zulieferer der hochpräzisen Glasfaserleisten entschied man sich jedoch die Profile selber herzustellen. Dies war die Geburtsstunde des Strangziehverfahrens oder auch Pultrusion bei Thomas Technik und Innovation. Neben Profilen für den Eigenbedarf werden auch kundenspezifische Profile gezogen. Den Faserverbundbereich revolutionierte Thomas Technik und Innovation im Jahr 2008 durch die Erfindung der Radius Pultrusion. Durch dieses patentierte Verfahren war es erstmals möglich gekrümmte Profile im kostengünstigen Pultrusionsverfahren herzustellen. Seitdem interessieren sich Unternehmen weltweit für dieses Verfahren und die von Thomas Technik und Innovation hergestellten Pultrusionsanlagen und Profile.
Heute ist Thomas Technik und Innovation Hersteller und Entwickler sowohl von Pultrusionsprofilen und Pultrusionsanlagen als auch Hersteller und Entwickler von Unterfederungen und Matratzen. Die Firma ist dabei Teil der inhabergeführten Thomas Holding mit 200 Mitarbeitern im niedersächsischen Bremervörde.